Aktionswoche „Fraktion im Dialog“ (13.-19.11.2017) – Martin Rosemann sucht das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern

(13.11.2017) Die SPD-Bundestagsfraktion setzt in den nächsten Jahren auf einen intensiven Dialog mit den Menschen vor Ort. „Wir wollen Sprachrohr sein. Deshalb gehen wir raus und hören zu.“ Zum Auftakt führt die SPD-Fraktion vom 13.-19.11.2017 die Aktionswoche „Fraktion im Dialog“ durch.

Folgende Leitfragen stehen dabei im Mittelpunkt:

  • Wofür soll sich die SPD-Fraktion im Bundestag einsetzen?
  • Welche Probleme muss die Politik endlich anpacken?
  • Wie können wir Vertrauen zurückgewinnen?

Die Anregungen und Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger sammeln wir im persönlichen Gespräch, per Dialogflyer mit Antwort-Postkarte sowie online unter www.spdfraktion.de/dialog.

Für die Bürgerinnen und Bürger wird Martin Rosemann bei den folgenden Gelegenheiten persönlich ansprechbar sein:

Montag, 13.11., 17 Uhr: Online-Sprechstunde unter https://de-de.facebook.com/martin.rosemann.5

Dienstag, 14.11., 13 Uhr:Infostand zur Dialogaktion, Neckarbrücke, Tübingen

Donnerstag, 16.11., 9 Uhr: Marktplatz Rottenburg