Unser europäischer Spitzenkandidat Frans Timmermanns kommt nach Tübingen – 10. Mai, 20 Uhr Marktplatz

Der Spitzenkandidat der Europäischen Sozialdemokratie und Vizepräsident der Europäischen Kommission Frans Timmermans kommt nach Tübingen. Zusammen mit dem Spitzenkandidat der SPD bei der Europawahl, Udo Bullmann, wird Frans Timmermans am Freitag, 10. Mai 2019 ab 20.00 Uhr eine Kundgebung auf dem Marktplatz halten. Dorothea Kliche-Behnke, stellvertretende Vorsitzende der SPD Baden-Württemberg, und Dieter Heidtmann, Europakandidat der SPD für Südwürttemberg, leiten durch den Abend. Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch und der Tübinger Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann werden Grußworte halten.

Neben dem inhaltlichen Programm ist für musikalische Unterhaltung durch die Stuttgarter Band Abgroovebereit und kostenlose Getränke gesorgt.

Der gebürtige Niederländer Frans Timmermans war bis 2014 Außenminister der Niederlande und ist seit 2014 als erster Vizepräsident der Europäischen Kommission direkter Stellvertreter von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Im November 2018 wurde er zum Spitzenkandidat der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE) für das Amt des Kommissionspräsidenten gewählt.

Udo Bullmann ist seit 1999 Europaabgeordneter und seit 2018 Fraktionsvorsitzender der sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament. Gemeinsam mit Justizministerin Katarina Barley ist er Spitzenkandidat der Sozialdemokraten bei der Europawahl am 26. Mai 2019.

“Ich freue mich sehr über diese einzigartige Unterstützung im Wahlkampf”, erklärt Dieter Heidtmann, Europakandidat der SPD in Tübingen. “Das ist eine der Hauptveranstaltungen der SPD zur Europawahl und es ist großartig, dass es uns gelungen ist, diese Veranstaltung nach Tübingen zu holen!”